Überschrift

Garantie

Wir freuen uns und danken Ihnen für Ihr Interesse an den von uns angebotenen Produkten. Die Produkte werden mit größter Sorgfalt in einwandfreien Arbeitsprozessen und mit besten Materialien hergestellt und anschließend geprüft. Sollten Sie dennoch einen berechtigten Grund zur Beanstandung haben, bitten wir Sie sich unter der Rufnummer 0221 / 977 54 910 oder per E-Mail info@lichtech-led.de an uns zu wenden.

Diese Garantie über drei Jahre erstreckt sich auf alle Produkte, sofern diese nach unseren Hinweisen, Datenblättern, Bedienungsanleitungen, von Lichtech ausgegebenen technischen Daten und geltenden IEC-Normen betrieben werden. Für nachweislich aufgrund eines Material- oder Herstellfehlers im Garantiezeitraum ausgefallen Garantieobjekts übernimmt Lichtech den kostenlosen Ersatz. Zu einem Ausfall im Sinne dieser Garantiebedingung zählen Leuchten und Leuchtmittel, die während des Garantiezeitraumes 100% der Leuchtkraft verloren haben. Die Geltendmachung der Garantie setzt voraus, dass die Produkte eine maximale tägliche Brennstundendauer von 10 Stunden nicht überschritten haben.

Innerhalb der Jahre 1-3 gilt die Garantie für alle ausgefallenen Produkte. Wenn die Garantie fünf Jahre beträgt, dann liegt im 4. Jahr ein Ausfall von bis zu 10 Prozent im Toleranzbereich. Die Garantie gilt somit im 4. Jahr der Garantiezeit für alle ausgefallenen Produkte, welche die Gesamtanzahl von 10 Prozent aller gelieferten Produkte übersteigen. Im 5. Jahr liegt ein Ausfall von weiteren 15 Prozent aller gelieferten Produkte und somit in Summe von 25 Prozent über den gesamten Garantiezeitraum von 5 Jahren im Toleranzbereich. Die Garantie gilt somit im 5. Jahr der Garantiezeit für alle ausgefallenen Produkte, welche in Summe 25 Prozent aller gelieferten Produkte übersteigen.

Lichtech behält sich vor, über die Berechtigung des Garantieanspruches selbst zu entscheiden. Dies erfordert eine Rücksendung des kompletten Produktes zur Fehleranalyse. Garantieleistungen werden nur erbracht, wenn das defekte Produkt innerhalb der Garantiezeit zusammen mit der Originalrechnung vorgelegt wird. Die Garantiezeit beginnt beim Kaufdatum. Lichtech kann die kostenfreie Garantieleistung ablehnen, wenn diese Dokumente nicht vorgelegt werden oder wenn sie unvollständig oder unleserlich sind. Diese Garantie tritt nicht in Kraft, wenn auf dem Produkt eventuell aufgebrachte Kennzeichnungen wie Modellname, Seriennummer usw. geändert, gelöscht, entfernt oder unleserlich gemacht werden.

Bevor defekte Produkte an den Lichtech zurückgesendet werden, hat der Käufer Lichtech zu kontaktieren, um detaillierte Informationen über die Anzahl und die Art der Produkte (mit Artikelnummer), die zurückgesendet werden, anzugeben. Darüber hinaus ist die Gesamtlieferzeit für jede Charge vor dem Versand festzumachen. Der Käufer erhält das Einverständnis von Lichtech, nachdem Lichtech festgestellt hat, dass die der Garantiefall der Produkte tatsächlich innerhalb der Garantiezeit erfolgt ist (gemäß der angemessenen Handhabung der Produkte). Der Käufer erhält ein Reklamationsformular (Download unter www.lichtech-led.de), auf dem um Angabe detaillierter Informationen in Bezug auf die Fehlerhaftigkeit, die Anwendung und Bilder der fehlerhaften Produkte gebeten wird. Stichproben der fehlerhaften Produkte sind vom Käufer für Analysezwecke bereitzustellen. Vom Käufer zurückgesendete Produkte ohne vorheriges Einverständnis von Seiten des Lichtech werden nicht ersetzt oder repariert werden.

 

Die Garantie deckt folgende Punkte nicht ab

Alle bei Leuchtdioden üblichen Veränderungen wie z.B. Helligkeitsverlust oder Veränderung der elektrischen Eigenschaften und Farbgebung. Schäden oder Veränderungen am Produkt als Ergebnis von unsachgemäßem Gebrauch, inbegriffen.

Für Produktschäden die durch Überspannung verursacht wurden, wird keine Garantie bzw. Gewährleistung übernommen.

Den Anschluss oder Gebrauch des Produkts für einen anderen als seinen vorgesehenen Zweck oder Nichtbeachtung von unseren Hinweisen, Datenblättern, Bedienungsanleitungen und von Lichtech ausgegebenen technischen Daten. Den Anschluss oder Gebrauch des Produkts in einer Weise, die den geltenden technischen oder sicherheitstechnischen Vorschriften oder Normen des Landes widerspricht, in welchem das Produkt verwendet wird.

Alle LED-Baugruppen sind innerhalb der angegebenen Spezifikationen zu betreiben. Die Produkte dürfen nicht geöffnet, verändert (Anbringung der von Lichtech freigegebenen Zubehörteilen ausgenommen) oder lackiert werden, sofern dies nicht zur üblichen Montage erforderlich oder ausdrücklich vorgesehen ist. Garantiesiegel oder Siegellacke dürfen nicht gebrochen oder beschädigt werden. Sofern der Käufer keine vollständigen Spezifikationen erhalten hat, ist er verpflichtet diese schriftlich bei Lichtech anzufordern. Hierzu zählen insbesondere Betriebsspannung, IP-Schutzklassifizierung, Umgebungstemperatur. Gesetzliche Gewährleistungsansprüche bleiben von dieser Garantie unberührt und gelten unabhängig davon und parallel dazu.

Diese Garantie deckt nicht die Kosten für den Transport, für die Demontage des defekten Produktes sowie die Kosten der Montage des Ersatzproduktes, noch die damit zusammenhängenden Risiken. 

 

Sicherheitshinweise

Sollten Sie das Produkt verbaut weiterveräußern, sind Sie zur Anbringung der vorgeschriebenen Sicherheitshinweise und Symbole verpflichtet. Benutzen Sie nur Netzgeräte, die für das Produkt geeignet sind. Überlasten Sie das Produkt nicht. Einige Produkte können offene Kontakte besitzen. Achten Sie darauf diese nicht z.B. durch leitende Montageflächen kurzuschließen. Berühren, montieren, reparieren oder verändern Sie das Produkt niemals, während Strom anliegt.

Beachten Sie die IP-Schutzklassifizierung. Ist keine angegeben, so ist das Produkt immer vor Regen und Nässe zu schützen. Sehen Sie nicht direkt in die Lichtquelle.
Berühren Sie nicht die Leuchtdiode oder die Kontakte. Setzen Sie die Baugruppen oder die Elemente darauf keinen mechanischen Belastungen aus.
Versuchen Sie nicht das Produkt selbständig zu reparieren oder in nicht vorgesehener Weise zu verändern. Einige Produkte können im Betrieb über 50°C erreichen.